Skip to main content

Metabo Gehrungssäge – Top 4 Produkte im Vergleich

 

Der Hersteller Metabo ist bekannt für seine riesige Vielfalt an Produkten speziell für das Handwerk, dabei reicht die Produktspanne von Anfänger- bis Profiwerkzeuge.  Im folgenden Beitrag stellen wir Dir die Top 5 Gehrungssägen aus unserem Test vor. Außerdem stellen wir dir noch als kleines Extra einen Sägetisch für deine Metabo Gehrungssäge vor.


Metabo Kappsäge KS 216 M

Metabo KS 216 M

112,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Die Metabo KS 216 M ist die kleinste Gehrungssäge hergestellt von Metabo, trotz der Größe sollte man sich nicht von ihr abschrecken lassen, denn durch unsere Gehrungssägen Test haben wir einige positive Erlebnisse erfahren können. Sie ist einerseits sehr Praktisch da sie mit einem stolzen Gewicht von 9,4 kg sehr leicht im Gegensatz zu ihren Geschwistern dadurch macht sie einen sehr transportfreudigen Eindruck. Angetrieben wird sie von einem 1350 Watt starkem Motor, welcher ein  216mm breites Sägeblatt betreibt. Der Sägetisch lässt sich von -47° bis +47° drehen. Der Sägekopf lässt sich von -47° bis +2° schwenken. Somit kommt man auf eine maximale Schnittbreite/-tiefe bei 90°/45° auf 120 / 80mm. Größere Werkstücke stellen durch diese geringe Schnittbreite, mit diesem Modell, ein Problem dar. Deshalb ist sie für viele Einsteiger eine Überlegung wert.


 

 

 

 

 

Metabo Kappsäge KGS 254 M

Metabo KGS 254 M Zug- Kapp Gehrungssäge

270,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Die Metabo KGS 254 M ist der größere Bruder der KS 216 M, die Gehrungssäge hat deutlich mehr Leistung mit dem 1800 Watt Motor und bietet mit dem 254 mm Sägeblatt eine schnellere Schnittgeschwindigkeit, die zu besseren Ergebnissen führt. In unserem Test überzeugte die Gehrungssäge eindeutig mit der Zug-Funktion, denn dieses Extra ermöglicht es dem Heimwerker deutliche breitere Werkstücke wie z.B. Laminat oder Paneelen deutlich leichter zu bearbeiten. Dies zeichnet sich deutlich erkennbarer zum Vorgänger dar. Mit einer maximalen Schnittbreite von 305 mm bei dem höchstmöglichen Winkel von 90° und immerhin 205 mm bei einem Winkel von 45°. Zudem ist die maximale Schnitttiefe bei einer 90° Neigung des Sägekopfes 92 mm und bei 45° geneigtem Sägekopf 47 mm. Hingegen zum Vorgänger lassen sich mit diesem Gerät eindeutig breitere Werkstücke bearbeiten. Durch die Zusätze der Gehrungssäge sind auch viel mehr Bearbeitungsmöglichkeiten geboten, da man z.B. auch in schlechter Lichtbedingung mit der LED Lampe arbeiten kann. Ein einfacher Sägeblatt wechsel, freut den Heimwerker genauso, da es sehr einfach und schnell zu wechseln ist, dank der Spindelarretierung. Mit der Tischerweiterung wird jeder Hobbyhandwerker sofort zufrieden werden, denn oft ist das Problem bei den Gehrungssägen, dass sie ein zu kleinen Sägetisch besitzen. Im großen und ganzen können wir diese Gehrungssäge weiterempfehlen, da sie für jeden Hobbyheimwerker bestens ausgestattet ist und sie super Leistungen erbringen kann.


Metabo Kappsäge KGS 315 Plus

Metabo KGS 315 Plus

719,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Da wir in unserem Gehrungssägen Test nicht nur auf Einsteiger und Heimwerker achten, stellen wir Dir nun ein Profi-Gerät vor. Dieses zeichnet sich über den sehr leistungsstarken Motor aus der mit 2200 Watt betrieben wird, und somit kaum ein Schnitt ein Problem darstellen sollte. Ein großer Vorteil bei der KGS 315 Plus ist, dass der Motor sich über dem schwenkbaren Sägekopf befindet, das bedeutet, man hat einen voll schwenkbaren Arm zur Verfügung. Durch dieses Feature sollte kein Gehrungsschnitt ein Problem sein. Mit dem 315mm großem Sägeblatt, und dem in beide richtungen um 45° verstellbarem Sägetisch sind somit tiefe und große Schnitte kein Problem. Die maximale Schnittbreite beträgt bei einem 90° Schnitt eine stolze Reichweite von bis zu 320mm und bei einem Winkelschnitt von max. 45°, 223mm. Die Schnitttiefe ist durch das große Sägeblatt ebenfalls erhöht, ein 90° Schnitt kann bis zu maximal 120mm tief sein, eine 45° Gehrung ermöglicht es bis zu 76 mm tief zu schneiden.  Ebenfalls bietet dieses Modell eine hochwertige Drehzahlregulierung, die bei verschiedensten Materialien die beste Drehzahl für konstante Leistung sorgt. Dazu haben wir in unserem Test die spezielle „Metabo Quick“ Funktion, der Gehrungssäge genossen, diese verleiht dem Gerät die Funktion für ein sauberes, schnelles und sicheres wechseln des Sägeblattes ohne jegliches Werkzeug. Hinzu kommt noch der „Soft Start“ der mit verbaut wurde, durch diese Option wird die Säge beim Start bequem auf die erforderte Drehzahl beschleunigt, dies sorgt dafür, dass es zu keinen Einbrüchen der Leistung beim Sägen kommt, und diese Funktion schohnt zusätzlich noch den Motor. Genau wie das Gerät davor besitzt die Säge eine Tischerweiterung, einen sehr präzisen Laser und einer Schnitttiefenbegrenzung, die für perfekte Nuten sorgt. Dieses Gerät ist das „non plus ultra“ Paket in unseren Augen, es besitzt eine super Ausstattung die man als Profi Heimwerker auf jeden Fall verwenden kann. Wir sind ebenfalls extrem zufrieden mit den Ergebnissen, die diese Gehrungssäge in unserem Test erbracht hat.


Metabo KGSV 72 xact sym

Metabo KGSV 72 XACT SYM

650,74 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Hier der Preis- Leistungssieger unserer Meinung nach, die Metabo KGSV 72 xact sym. Diese Gehrungssäge verfügt über einen 1800 Watt starken Motor und einem 254 mm Sägeblatt. Zudem besitzt die Gehrungssäge eine 305 mm Schnittbreite bei einem Winkel von 90° und eine 215 mm Schnittbreite bei einem Winkelschnitt von 45°. Ebenfalls ist die Schnitttiefe bei einem 90° Winkel 72 mm und in einem Winkel von 45° 42 mm. Dies ist zu vergleichen mit der KGS 254 M die wir dir davor schon präsentiert haben. Diese Verfügt über einen Zusatz der jeden Heimwerker nutzen bringen, denn der Drehteller ist auf beiden Seiten mit einem maximalen Winkel von 50° einstellbar. Als sehr hilfreich empfanden wir die Extras der Gehrungssäge, da sie wie die meisten, in dieser Preisklasse, über eine LED-Lampe und 2 seitliche Tischerweiterungen. Ein guter Zusatz wird mit dem hochwertigen Laser geboten, da er in einer doppelten Ausführung angebracht wurde, heißt es zeigt die genaue Schnittbreite des Sägeblattes an, was ebenso als große Hilfestellung für Anfänger dient. Der Soft Start, den die Profi Gehrungssäge KGS 315 Plus enthält, wurde in diesem Gerät ebenfalls verbaut, was für ein ruckfreies Anlaufen der Klinge sorgt. Was das Gerät ausmacht ist das Innovative symmetrische Verstellbar Anschlagsystem,  dadurch ist es dem Benutzer ermöglicht je nach Werkstückform, den Winkel für den perfekten Halt und Schnitt anzupassen. Dies wird sogar vereinfacht, durch das Rastpunkt-System, bei dem man gängige Winkel schnell und einfach einrasten kann. Mit all diesen Ausstattungen wiegt die Gehrungssäge stolze 18,3 kg, die trotz dem Gewicht gut transportfähig sind. Die Metabo KGSV 72 XACT SYM ist damit eindeutig unsere liebste Gehrungssäge dieses Herstellers, mit den ganzen Zusätzen ist sie auch top geeignet für jeden der viel Wert auf Qualität legt. Ob Anfänger oder Profi spielt hierbei keine Rolle.